Lippenformung mit Hyaluronsäure

Spezialisiert auf Ästhetik. Für natürliche Ergebnisse

Sämtliche Aussagen zu Therapieverfahren auf dieser Homepage beruhen auf Anwendungsbeobachtungen. Wissenschaftliche Grundlagen in Form von randomisierten, placebokontrollierten Doppelblindstudien liegen bislang nicht für jede genannte Therapieform vor.
 

Nur wenige Frauen haben die schönen, vollen Lippen, die dem heutigen Schönheitsideal entsprechen. Viele Frauen empfinden sie als zu schmal oder bemängeln ihre fehlende Symmetrie und Form. Und nicht jeder Makel lässt sich mit kosmetischen Mitteln kaschieren.

Doch heutzutage lassen sich sowohl Volumen als auch Kontur der Lippen durch den gezielten Einsatz von Fillern wie z.B. Hyaluronsäure schonend korrigieren. Die Vergrößerung und Verschönerung der Lippen und ihrer Kontur erfolgt durch das Aufspritzen mit natürlicher Hyaluronsäure. Diese körpereigene Substanz hat die Fähigkeit hat, Wasser zu binden und wird daher auch bei der Behandlung von Falten erfolgreich eingesetzt. Mit Hyaluronsäure können wir Ihre Lippen ganz natürlich aufbauen, dabei bleibt das gewohnte Gefühl bei der Berührung erhalten.

In unserer Spezialpraxis in Hürth arbeiten wir ausschließlich mit Hyaluronsäureprodukten von Premiumherstellern, die eine hohe Verträglichkeit aufweisen. Das Material wird vom Körper langsam und ohne jegliche Rückstände abgebaut. Dabei hält die korrigierte Form der Lippen bis zu 18 Monaten. Mit diesen bewährten Hyaluronsäure-Fillern können wir die Konturen und Form Ihrer Lippen hervorheben und verbessern. So lässt sich auch der Amorbogen betonen (die Grenzlinie des Oberlippenrots). Auch eine leichte Asymmetrie lässt sich auf diese Weise ausgleichen.


In unserer Praxis in Köln-Hürth arbeiten wir bei der Nasenkorrektur ausschließlich mit Fillern von Premiumherstellern. Das Ergebnis Ihrer Behandlung ist direkt sichtbar und durch den Einsatz hochwertiger Hyaluronsäure kann die Modellierung bis zu 18 Monaten anhalten.
 

Lippen vergrößern mit Hyaluronsäure – Wissenswertes


Insbesondere beim sogenannten „Lippen aufspritzen“ ist Fachkenntnis gefragt, damit die Lippen eben nicht „aufgespritzt“ und damit unnatürlich aussehen.

Leider sehen wir - häufig nach Behandlungen bei sogenannten „Billig-Anbietern“ - immer wieder Beispiele nicht fachgerecht aufgespritzter Lippen, die ein sehr unnatürliches Erscheinungsbild zur Folge haben:
• Verlust der natürlichen Proportionen,
• Asymmetrien oder ein schnabelhaftes Vorstehen der Oberlippe
können die (vermeidbaren) Folgen sein.

Der Kunde sollte also darauf achten, dass eine Behandlung ausschließlich von einem im ästhetischen Bereich erfahrenen Facharzt mit intensiver Fort- und Weiterbildung vorgenommen wird und nur mit bewährten Premium-Produkten renommierter Hersteller gearbeitet wird.

Dr. Niels Freitag | Lippen aufspritzen in Köln

Dr. Niels Freitag | Lippen aufspritzen in Köln-Hürth

FAQ – Lippen mit Hyaluron aufspritzen | Dr. Freitag beantwortet Ihre Fragen

Was ist überhaupt Hyaluron oder Hyaluronsäure?
Hyaluronsäure ist ein feuchtigkeitsbindender Bestandteil unseres Hautgewebes, der im Laufe des Alters jedoch an Konzentration verliert. Bei der Lippenbehandlung verwenden wir gelförmiges, geschmeidiges Hyaluron, etwa um den Lippen etwas Volumen zurückzugeben, oder die Konturen herauszuarbeiten.
 
Sehen die Lippen nach dem einer Hyaluronsäure-Behandlung „aufgespritzt“ auf?
Ziel der Behandlung ist es in aller Regel, die Lippen natürlich schön und eben nicht „unter-“ oder „aufgespritzt“ aussehen zu lassen. Hierfür sind allerdings Erfahrung, die richtigen Materialien und ein Sinn für Ästhetik nötig. Beispielsweise können schon kleine Veränderungen am Lippenvolumen, die beispielsweise das Verhältnis der Ober- zur Unterlippe verändern zu unschönen Ergebnissen führen. Dies zu Verhindern ist die Aufgabe des behandelnden Facharztes.
 
Wann sieht man das Ergebnis einer Behandlung?
Lippen mit Hyaluronsäure aufzuspritzen zeigt sofort sichtbare Ergebnisse, welche in den kommenden Tagen noch zunimmt, da Hyalron in der Lage ist, Wasser zu binden. Dies ist auch der Grund, weshalb eher unter- als überkorrigiert werden sollte.
 
Ist es wichtig, welche Hyaluronsäure verwendet wird?
Ja, unbedingt. Es sollten grundsätzlich nur Präparate von renommierten Premium-Herstellern verwendet werden, die idealerweise für das Lippen Aufspritzen entwickelt worden sind. 
 
Sind die Lippen nach einer Behandlung geschwollen?   
Eine gewisse Schwellung nach einer Lippenbehandlung ist normal und gibt sich in wenigen Tagen. Durch die Wasserbindungskapazität des Hyaluronsäure-Gels kann die Schwellung auch noch etwas zunehmen. Auch dies ist im Rahmen so gewünscht und zu erwarten. 

 

Preis: Kosten einer Lippenunterspritzung? 
Abhängig vom verwendeten Material und der Menge betragen die Kosten einer Behandlung inklusive Beratung, Untersuchung, Fotodokumentation und Nachsorge durch Dr. Freitag ca. €430,-.
 
Gibt es Risiken und Nebenwirkungen bei einer Lippenbehandlung mit Hyaluronsäure?
Wie bei jedem Verfahren in der Medizin gibt es natürlich auch bei der sog. „Lippenunterspritzung“  Risiken und Nebenwirkungen. Diese zu kennen und zu vermeiden, bzw. im ungünstigen Falle zu behandeln ist die Aufgabe des Facharztes. Deshalb empfehlen wir dringend, die Behandlung ausschließlich von einem in diesem Bereich spezialisierten und erfahrenen Arzt vornehmen zu lassen – keinesfalls von Nicht-Ärzten.
 
Sie haben weitere Fragen zu einer Lippen-Unterspritzung mit Hyaluronsäure in unserer Praxis in Köln-Hürth? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Beratung. Wir freuen uns auf Sie!
facebookYouTubeinstagramtwitterGoogle +jamedaestheticon