Micro-Needling Behandlung in Köln Hürth

Micro-Needling mit dem Dermaroller: Mit feinsten Nadeln gegen Falten & Co.

Sämtliche Aussagen zu Therapieverfahren auf dieser Homepage beruhen auf Anwendungsbeobachtungen. Wissenschaftliche Grundlagen in Form von randomisierten, placebokontrollierten Doppelblindstudien liegen bislang nicht für jede genannte Therapieform vor.
 

Das Prinzip der Micro-Needling Behandlung

Erschlaffte Haut, eine grobe Hautstruktur und Falten sind die Folgen der Hautalterung. Durch die häufig eingesetzten Verfahren wie Peelings oder Laserbehandlung, die die oberflächlichen Hautschichten abtragen, kann die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöht werden. Meidet die Kundin anschließend nicht konsequent die Sonne, kann eine unerwünschte Pigmentierung die Folgen sein. Eine Alternative ist das Micro-Needling. Bei diesem Verfahren wird das Gewebe durch zahlreiche, mikroskopisch kleine Verletzungen angeregt, sich bei der Abheilung zu regenerieren und damit zu straffen.
Microneedling in ärztlichen Händen? Kontaktieren Sie uns!

Straffe, schöne Haut dank Microneedling Die Haut bleibt trotz der winzigen Nadelstiche intakt und verliert nicht ihren Schutz. Zudem verdickt sich die Epidermis, also die äußere Hautschicht, deutlich. Auch das führt zu einer lang anhaltenden Straffung und Glättung der Haut. Viele Kundinnen, die auf Hyaluronsäure-Filler oder Botox® verzichten und ihre Haut straffen möchten, entscheiden sich heute für eine Micro-Needling Behandlung. Besonders gut lassen sich damit auch Schwangerschaftsstreifen und Narben behandeln.


Wünschen Sie sich ausführlichere Informationen zum Thema Micro-Needling? Wir beraten Sie gerne!
 

Vor dem Microneedling-Eingriff werden die zu behandelnden Hautpartien örtlich betäubt - in aller Regel durch eine Betäubungscreme. Anschließend wird ein mit feinsten Nadeln versehener Roller, ein sogenannter Dermaroller, über die Haut gerollt. Die Nadeln durchdringen die obersten Hautschichten und verursachen unter der Haut zahlreiche, nicht sichtbare Mikrowunden. Es kommt zu einer leichten, erwünschten Blutung. Die ZeIlen der behandelten Hautpartien setzen Wachstumshormone frei, die eine Neuproduktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure anregen. Dadurch wird die Haut gestrafft, ein frischeres, rosigeres Aussehen ist die erwünschte Folge. Die winzigen Einstichstellen, vergleichbar mit den Einstichen bei einer Akupunkturbehandlung, heilen ohne Narbenbildung ab. Die leichte Blutung kommt unmittelbar nach dem Eingriff zum Stillstand. Eine eventuelle Schwellung der behandelten Hautpartien nimmt bereits am zweiten Tag nach dem Eingriff ab, so dass am vierten oder fünften Tag nur noch eine milde Rötung zurückbleibt.

Bis sich das endgültige Resultat zeigt, muss sich die Kundin etwas gedulden, denn die Bildung der körpereigenen Stoffe dauert etwa drei Monate - erst danach zeigt sich der Verjüngungseffekt. Dafür hält der Erfolg der Microneedling-Behandlung, die wir Ihnen in unserer Spezialpraxis in Köln-Hürth anbieten, in der Regel auch für einige Jahre an.

Hinweis:


Der dauerhafte Erfolg Ihrer Microneedling-Behandlung hängt natürlich auch von Ihrem Lebensstil ab. Besonders Sonneneinwirkung und Nikotin haben fatale Auswirkungen auf das gesunde und straffe Aussehen Ihrer Haut. Genauso ungünstig sind Stress, Alkohol, ungesunde Ernährung und zu wenig Schlaf.

Die einfachsten Maßnahmen zur Vorbeugung der Faltenbildung sind daher:
Sonne meiden und Sonnenschutzcremes benutzen
nicht Rauchen
regelmäßige Reinigung der Haut
Benutzung von Cremes und Kosmetika
große Gewichtsverluste im Alter vermeiden, denn der daraus resultierende Hautüberschuss begünstigt die Gesichtsfalten-Bildung
gesunde vitaminreiche Ernährung
Ausdauersport zur Verbesserung der Durchblutung im Gewebe

Vorteile:

Micro-Needling regt körpereigene Regenerationsmechanismen an
Kollagen-Neubildung wird angeregt: „hautverdickender“ Effekt
kein „ablatives“, also die Haut „verdünnendes“ Verfahren wie Laser etc.
keine Operation
kurze Behandlungszeit
Vielfältigte einsetzbar: Behandlung von Falten, Dehnungsstreifen, Aknenarben etc.
Micro-Needling lässt sich sehr gut mit anderen Therapien kombinieren:
z.B. PRP-Lift, Hyaluronsäure-Filler, Botox®
Jedes medizinische Verfahren kann Risiken und Nebenwirkungen mit sich bringen. Sämtliche Informationen dieser Homepage können und sollen nicht das persönliche Beratungs- und Aufklärungsgespräch durch Dr. med. Niels Freitag vor Beginn einer Behandlung ersetzen.

Übrigens ...


Viele Anti-Falten-Cremes enthalten nach Angaben der Hersteller die Bestandteile Hyaluronsäure und Kollagen, mit denen gezielt Falten bekämpft werden sollen.
Doch misstrauen Sie den Versprechungen der Kosmetikindustrie:

Studien haben immer wieder gezeigt, dass viel Präparate bei feinen Fältchen zwar durchaus leichte Effekte erreichen können, für tiefere Falten aber nicht ausreichen.

Tiefe Falten lassen sich nicht einfach wegcremen, denn Hyaluron und Kollagen können ihre volle Wirkung nur unter der Haut entfalten. Und das ist mit einer normalen Creme nicht möglich.

Dennoch ist das tägliche Eincremen nach der gründlichen Reinigung der Haut sinnvoll. Es muss jedoch nicht immer eine teure Anti-Falten-Creme sein.

Viel wichtiger ist es, die zum Alter passende Pflege auszuwählen, denn eine 20-jährige Haut hat andere Bedürfnisse als eine 50-jährige. Mit zunehmendem Alter sollte die Kundin daher reichhaltigere Cremes benutzen. Und natürlich auch darauf achten, dass eine Mischhaut anders gepflegt werden muss als eine sehr trockene Haut.


Microneedling in Köln-Hürth

Dr. Niels Freitag | Microneedling in Köln-Hürth

FAQ – Microneedling in Köln-Hürth | Dr. Freitag beantwortet Ihre Fragen

 Wie funktioniert eine Microneedling-Behandlung?
Bei dieser Behandlung wird die Haut durch winzigste Nadelstiche kontrolliert verletzt, so dass hauteigene Reparaturmechanismen angeregt werden, die das Hautbild, Ebenheit Narben etc. verbessern können.

Ist Microneedling schmerzhaft?
Je nach verwendeter Nadeltiefe kann das Medical Needling als lediglich spürbar bis schmerzhaft empfunden werden. Natürlich verwenden wir bei stärkeren Behandlungen eine örtliche Betäubungscreme, um Schmerzen zu verhindern. Auch eine Behandlung im Dämmerschlaf ist möglich  – etwa bei Dehnungsstreifen.

Wie oft sollte diese Behandlung wiederholt werden?
In aller Regel wiederholen wir eine Microneedling-Therapie noch zweimal – so dass wir insgesamt 3 Behandlungen – etwa zur Verbesserung der Hautqualität – durchführen. Dies hängt jedoch von der Indikation ab.

Ist das Microneedling mit anderen Verfahren kombinierbar?
Ja, wir empfehlen auch ausdrücklich eine Kombination mit PRP oder der Mesotherapie. Dadurch, dass durch das Microneedling winzigste Kanäle in der Haut geöffnet werden, können Wirkstoffe besonders tief und schnell eindringen.

Was muss man nach einer Behandlung beachten?
Wie immer sollte die Haut vor Sonne geschützt werden. Dies sichert das Ergebnis und Verringert das Risiko von unerwünschten Nebenwirkungen wie etwas Pigmentstörungen.

Verwenden Sie eine sogenannten „Dermaroller“? Oder einen elektronischen „Pen“ ?
Wir verwenden bis auf wenige Spezialindikationen wie sehr tiefe Narben ausschliesslich den sogenannten eDermastamp, ein präzises elektronisches Gerät für das medizinische Needling. Dadurch dass die Nadeln sehr schnell, präzise und absolute gerade in die Haut eingebracht werden ist das Microneedling so deutlich angenehmer, besser steuerbar und nebenwirkungsärmer.

Preise: Wie viel kostet die Hautverbesserung mit dem Microneedling?
Dies hängt ganz vom Einsatzgebiet ab, aber die Preise beginnen in Kombination mit anderen Verfahren bereits bei €150,-.
Sie haben weitere Fragen zu einer Microneedling-Behandlung in unserer Praxis in Köln-Hürth? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Beratung. Wir freuen uns auf Sie!


 

facebookYouTubeinstagramtwitterGoogle +jamedaestheticon